Freitag, 10. April 2020
Navigation öffnen

Umfragen

April 2020

  09. April 2020

Wie schätzen Sie die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen der Pandemie für Ihre Praxis ein?

Ergebnisse anzeigen
  03. April 2020

Wie schätzen Sie die medizinische Versorgung in der aktuellen Pandemie-Situation ein?

Ergebnisse anzeigen
Anzeige:

März 2020

  26. März 2020

Aufgrund des Infektionsrisikos durch das grassierende Coronavirus werden derzeit sehr viele Kongresse abgesagt, bzw. verschoben. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnisse anzeigen
  18. März 2020

Angesichts der Coronakrise mit abgebrochenen Lieferketten zu China werden hierzulande Forderungen laut, die Produktion wichtiger Medikamente nach Deutschland oder zumindest nach Europa zurückzuverlagern. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnisse anzeigen
  05. März 2020

Jeden Tag steigt die Anzahl bestätigter Fälle in Deutschland an, wie gehen Sie mit der momentanen Coronavirus-Lage um?

Ergebnisse anzeigen

Februar 2020

  27. Februar 2020

Der Bundesgerichtshof hat das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe als Grundgesetz-widrig eingestuft. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnisse anzeigen

Januar 2020

  27. Januar 2020

Der Verband der Ersatzkassen spricht sich für weniger, dafür größere Krankenhäuser in den Ballungsgebieten aus. Kleinere Kliniken in ländliche Regionen sollten in ambulant-stationäre Basiseinrichtungen umgewandelt werden. Sind Sie dafür?

Ergebnisse anzeigen
  21. Januar 2020

2018 sind 1.185430 deutscher Staatsbürger ausgewandert. vor allem in die Schweiz, USA und Spanien. Wäre das auch was für Sie?

Ergebnisse anzeigen
  21. Januar 2020

Telemedizin, Apps, Gesundheitsdaten per Fitnesstracker – Ihre Meinung zu Digital Health?

Ergebnisse anzeigen
Zurück
   
EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Boris Johnson hat Intensivstation verlassen – Der britische Premierminister benötigt keine intensivmedizinische Behandlung mehr. Aus der Dowing Street hieß es, er sei „außerordentlich guten Mutes“ (dpa, 10.04.2020).
  • Boris Johnson hat Intensivstation verlassen – Der britische Premierminister benötigt keine intensivmedizinische Behandlung mehr. Aus der Dowing Street hieß es, er sei „außerordentlich guten Mutes“ (dpa, 10.04.2020).

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden