Samstag, 16. Dezember 2017
Navigation öffnen
Anzeige:

Veranstaltung

Neurologie 90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

© industrieblick/ Fotolia.com

Termine

  • 20. - 23. September 2017 / Leipzig, Deutschland
Der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie ist das zentrale Wissenschafts-, Fortbildungs- und Diskussionsforum der neurologischen Medizin in Deutschland. Die Veranstaltung liefert neue Impulse für die Diagnose, Therapie und Erforschung neurologischer Erkrankungen und bietet mit der DGN-Fortbildungsakademie in vier Veranstaltungstagen ein umfassendes Update über das gesamte Spektrum der Neurologie.

Diese Jahr werden unter Anderem folgende Themen behandelt:
  • Neurologische Netzwerkstörungen und -erkrankungen
  • Schlaganfall und Neurologische Intensivmedizin
  • Neurorehabilitation
  • Kognitive Neurologie und Neuropsychiatrie
  • Neurologische Bewegungsstörungen
  • Neurodegenerative Erkrankungen und Verlaufsmodifikation
  • Neuro- und Myopathien
     
Veranstaltungsort:
CCL – Congress Center Leipzig
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

Über 6 Millionen an Osteoporose erkrankt

6,3 Millionen Menschen leiden heute in Deutschland an Osteoporose.(1) Jede vierte Frau über 50 Jahren ist betroffen, jeder 17. Mann.1 Jedes Jahr erkranken rund 885.000 Menschen neu an der Volkskrankheit.(1) Häufig bleibt jedoch die Krankheit unerkannt und unbehandelt. Nur 25 Prozent der Erkrankten werden in Deutschland medikamentös behandelt.(2) Im Vergleich: In Frankreich erhalten fast 60 Prozent der Erkrankten, in Spanien über 80 Prozent eine Osteoporose-Therapie.(2) Diagnose- sowie Behandlungsmöglichkeiten werden in Deutschland nicht ausreichend genutzt, warnen Experten anlässlich des Welt Osteoporose Tags am 20. Oktober.

An die Leber denken und Experten befragen: Kostenfreie Telefonaktion zum Deutschen Lebertag am 20. November

Bei einer großen Telefonaktion am 18. Deutschen Lebertag, der unter dem Motto „An die Leber denken!“ steht, beantworten sechs erfahrene Ärzte alle Anrufer-Fragen rund um die Themen Leber, Lebergesundheit und Lebererkrankungen. Am Montag, 20. November 2017, sind die Leber-Spezialisten von 14:00 bis 16:00 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 666 39 22 für jeden Interessierten und Betroffenen erreichbar. Mit diesem Angebot möchten die Ausrichter des 18. Deutschen Lebertages – Deutsche Leberstiftung, Deutsche Leberhilfe e. V. und Gastro-Liga e. V. – an dem bundesweiten Aktionstag dazu beitragen, dass das lebenswichtige Organ und seine Erkrankungen mehr öffentliche Aufmerksamkeit erhalten. Sie weisen gleichzeitig darauf hin, dass die Beratungsgespräche am Telefon keinen persönlichen Arztbesuch und keine individuelle Diagnose ersetzen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!