Samstag, 18. November 2017
Navigation öffnen
Anzeige:

Veranstaltung

Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie ERCP-Aufbaukurs

© M. Schoenfeld / Fotolia.com

Termine

  • 12. - 13. Oktober 2017 / Stuttgart, Deutschland
Der ERCP-Aufbaukurs ist konzipiert für Ärzte, die bereits über ausreichend ERCP-Erfahrung verfügen (die Spiegelung mit dem Seitenblickgerät und einfache Eingriffe an der Papille sollten bereits eingeübt sein) oder zuvor den ERCP-Grundkurs der EndoAkademie besucht haben. Er dient dazu, spezielle Techniken der ERCP kennenzulernen und zu üben. Hierzu gehören die Papillotomietechniken (inkl. PreCut, Nadelmesser), postoperative Anatomie, komplexe Steintherapie und Pankreasgangstenting sowie das Management der Gallenwegsverletzungen. Diese Techniken werden in Videobeispielen und Vorträgen demonstriert und an gezielt für dieseTechniken konzipierten Phantomen geübt.

Veranstaltungsort:
Robert-Bosch-Krankenhaus
Abteilung für Gastroenterologie,
Hepatologie und Endokrinologie          
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren

Opioid-Abhängigkeit: Notstand in USA ausgerufen

Nachdem der amerikanische Präsident Donald Trump aufgrund der massiven Zunahme an Drogentoten den nationalen Notstand bezüglich Opioiden erklärt hat, gibt die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) Entwarnung: In Deutschland sei aktuell kein Gesundheitsnotstand aufgrund von Opioid-Abhängigkeit zu befürchten. Die gesetzlichen Regelungen sowie die vorhandenen Leitlinien zum Einsatz von Opioiden verhinderten in den meisten Fällen die Entwicklung einer Abhängigkeit.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"ERCP-Aufbaukurs"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!