Freitag, 9. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

«Spiegel»: Bahr will Register betrügender Transplantationsärzte

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr fordert laut «Spiegel» ein öffentliches Register von Transplantationsärzten, die regelwidrig arbeiten. «Mir ist wichtig, dass Ärzte, die erwiesenermaßen gegen Gesetze oder Regeln verstoßen haben, die Konsequenzen zu spüren bekommen, und dass das dann auch bekannt wird», sagte der FDP-Politiker dem Nachrichtenmagazin.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"«Spiegel»: Bahr will Register betrügender Transplantationsärzte"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.