Dienstag, 27. September 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

4. Jahrestag Unabhängigkeit im Südsudan: Frieden nicht in Sicht - Humanitäre Katastrophe spitzt sich zu

"Aktion Deutschland Hilft" ruft die deutsche Bevölkerung zu Spenden für Millionen Betroffene auf: Die Hoffnungen auf Frieden, die mit der Verkündung der Unabhängigkeit am 9. Juli 2011 verbunden wurden, haben sich nicht erfüllt. Seit der Bürgerkrieg im Dezember 2013 ausgebrochen ist, hat sich die Situation im Südsudan zu einer humanitären Katastrophe entwickelt. Das Leben von Millionen Menschen ist bedroht. Laut den Vereinten Nationen sind 6,4 Millionen Frauen, Männer und Kinder auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"4. Jahrestag Unabhängigkeit im Südsudan: Frieden nicht in Sicht - Humanitäre Katastrophe spitzt sich zu"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.