Donnerstag, 26. November 2020
Navigation öffnen
Anzeige:
Steglujan
Steglujan

Gesundheitspolitik

20. Januar 2017 Lancet will Auswirkungen der Trump-Regierung auf Gesundheitswesen in den USA mitverfolgen

Nach der angekündigten Zurücknahme von Obamacare (Affordable Care Act), was wird folgen? Heute findet die Inauguration des 45. Präsidenten der USA, Donald Trump, statt. The Lancet hat sich vorgenommen, das Vorgehen und die Politik der neuen Regierung im Hinblick auf das Gesundheitswesen und die Versorgung der Amerikaner mitzuverfolgen und ab jetzt in Editorials, News und Analysen regelmäßig zu beleuchten.
Anzeige:
Pradaxa Digital
Pradaxa Digital
"We welcome the input of readers, and research and health policy submissions that illuminate the critical health issues facing the US. The new administration takes office at an urgent moment for domestic US and global health. We will be following the government’s plans and interventions carefully and closely." ("The Lancet United States of Health" unter: http://www.thelancet.com/us-health)

Trump hat auf einer populistischen Wahlkampf-Ebene versprochen, "Amerika wieder groß" zu machen. Die Ankündigung, das Krankenversicherungsprogramm "Affordable Care Act" durch eine bessere Reform zu ersetzen, seine stetige Wiederholung des Statements "America first" und seine Ablehnung der Existenz eines Klimawandels im seit der Wetteraufzeichnung wärmsten Jahr 2016 ("climate change is a hoax, created by the Chinese to reduce the competitiveness of American manufacturing") produzieren Angst und Unsicherheit.
Trump betritt das Oval Office zu einer unsicheren Zeit – nicht nur für die USA, sondern auch für Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Großbritannien und diverse andere Industrienationen, die sich dem Aufstieg rechter und rechtsradikaler Parteieln gegenübersehen. Trump's Entscheidungen werden weitreichenen Einfluss nehmen, auf die Amerikaner wie auf die übrige Welt.
(übers. v. AB)

Quelle: Lancet 2017

Literatur:

Prof Martin McKee,
Published: 18 January 2017
DOI: http://dx.doi.org/10.1016/S0140-6736(17)30122-8 |
http://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(17)30122-8/fulltext


Anzeige:
Symbicort AB0824756
Symbicort AB0824756

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Lancet will Auswirkungen der Trump-Regierung auf Gesundheitswesen in den USA mitverfolgen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Neue S2k-Leitlinie zur stationären Behandlung von COVID-19 Patienten (23.11., DGIIN, DIVI, DGP)
  • Neue S2k-Leitlinie zur stationären Behandlung von COVID-19 Patienten (23.11., DGIIN, DIVI, DGP)