Donnerstag, 9. Februar 2023
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Marburger Bund: Ärzte im ÖGD endlich nach Ärzte-Tarif bezahlen

Der Marburger Bund fordert Länder und Kommunen auf, aktiv für eine Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) einzutreten. „Salbungsvolle Worte haben die Ärztinnen und Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst schon häufig gehört – jetzt müssen den Worten endlich Taten folgen. Die Ärzte im ÖGD haben Anspruch darauf, ihre Leistungen entsprechend dem Niveau der arztspezifischen Tarifverträge für Kliniken vergütet zu bekommen“, sagte Dr. Andreas Botzlar, 2. Vorsitzender des Marburger Bundes, am Mittwoch anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz der Länder in Bremen. Die öffentlichen Arbeitgeber seien aufgefordert, entsprechende Tarifverhandlungen mit dem Marburger Bund aufzunehmen.
Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Marburger Bund: Ärzte im ÖGD endlich nach Ärzte-Tarif bezahlen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.