Sonntag, 25. September 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Gröhe: Aktionsplan soll Gesundheitskompetenz steigern

Politik und Wissenschaft wollen das Wissen über Gesundheitsprobleme und das Gesundheitswesen in Deutschland stärken. Dazu wurde jetzt ein von Experten entwickelter "Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz" gestartet. "Mit dem Nationalen Aktionsplan gibt es nun einen wissenschaftlichen Leitfaden, der zeigt, wie die Gesundheitskompetenz in unserem Land bei der Bildung, Ernährung und Arbeit, aber auch durch einen verständlicheren Austausch zwischen Arzt und Patient gestärkt werden kann", sagte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) am Montag in Berlin.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gröhe: Aktionsplan soll Gesundheitskompetenz steigern"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.