Sonntag, 27. November 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Apotheker befürchten Schließungen durch Wettbewerb mit ausländischen Versandapotheken

Apotheker befürworten mit einer deutlichen Mehrheit ein Rx-Versandhandelsverbot. Durch die Aufhebung der Rx-Preisbindung für ausländische Versandapotheken befürchten Apotheker insbesondere vermehrte Apothekenschließungen. Das zeigt der aktuelle APOkix des IFH Köln. Die Konjunkturindizes steigen im Januar an. Wie stark der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln (Rx) die deutsche Apothekerschaft zurzeit beschäftigt, zeigen auch die Januar-Ergebnisse des APOkix, für den das IFH Köln rund 220 Apothekerleiterinnen und -leiter befragt hat.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Apotheker befürchten Schließungen durch Wettbewerb mit ausländischen Versandapotheken"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.