Mittwoch, 8. Februar 2023
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

BDI zur GOÄ Novellierung: Kein "weiter so"

Der BDI sieht in der Entscheidung des Vorstandes der Bundesärztekammer die Vorlage zur novellierten Gebührenordnung für Ärzte abzulehnen, eine Chance für die deutsche Ärzteschaft.  Die private Krankenversicherung muss sich bei den Neuverhandlungen wesentlich partnerschaftlicher verhalten, als sie es bisher getan hat. Die Neuordnung der GOÄ darf keine Einbahnstraße zur Kosteneinsparung von Versicherungsgesellschaften werden.

Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"BDI zur GOÄ Novellierung: Kein "weiter so""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.