Donnerstag, 1. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Beim Online-Shopping Geld spenden

"Kostenlos" Geld für einen guten Zweck spenden: Was nach einer Unmöglichkeit klingt, ist Prinzip von Adonate, einer gemeinnützigen Webseite von drei aktiven und ehemaligen Studierenden der Hochschule Darmstadt (h_da). Jegan Sivalingam, Dardan Zogu und Vedran Gurabic ermöglichen mit ihrer Erfindung, dass Kundinnen und Kunden mit jedem Einkauf bei über 40 gängigen Online-Shops einen Teil des Kaufpreises spenden können - ohne Mehrkosten. Dafür müssen sie lediglich Adonate aufrufen und auf die Seite klicken, bei der sie einkaufen wollen. Wofür gespendet wird, können die Nutzer jeden Monat neu entscheiden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Beim Online-Shopping Geld spenden"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.