Sonntag, 7. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

CSU stellt sich bei Klinik-Fonds quer - Streit um Pflegevorsorge

Eigentlich schien alles schon klar zu sein: Mit 500 Millionen Euro sollte die Umwandlung von Kliniken gefördert werden. Doch die CSU will da nicht mitmachen. Immer klarer wird: Der Pflegebeitrag steigt wohl deutlich. Beim Thema Gesundheit und Pflege haben sich zwischen Union und SPD Gräben aufgetan. So stellte sich die CSU bei weiteren Koalitionsverhandlungen zu diesem Bereich beim Plan eines 500-Millionen-Euro-Fonds zur Umwandlung von Kliniken quer. Nur SPD und CDU sind noch dafür, wie am Dienstag in Berlin deutlich wurde. Die SPD lehnt das Vorhaben der Union zur Bildung eines Kapitalstocks in der Pflege für später steigenden Bedarf strikt ab.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"CSU stellt sich bei Klinik-Fonds quer - Streit um Pflegevorsorge "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.