Freitag, 7. Oktober 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Datenhunger im Netz

Wer nach dem 30. Januar noch das Soziale Netzwerk Facebook nutzt, hat sich automatisch mit den neuen Datenschutz-Regeln einverstanden erklärt, die bei Datenschützern sehr umstritten sind. Sie ermöglichen Facebook unter anderem, die Werbung stärker dem jeweiligen Nutzer anzupassen. Soziale Netzwerke sind zwar inzwischen alltäglich, aber ihre Gefahren in Bezug auf die persönlichen Daten werden oft verdrängt. Die für viele Menschen scheinbar unentbehrlichen Netzwerke sammeln aber nicht nur die Daten ihrer Nutzer, sondern oftmals auch Informationen über Dritte.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Datenhunger im Netz"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.