Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Digitalisierung kann die Pflege im eigenen Heim unterstützen

"Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen bietet der technische Fortschritt Chancen auf Entlastung", erklärt Christian Bredl, Leiter der Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse. Im Alter wollen viele Menschen möglichst lange und möglichst selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben und zu Hause gepflegt werden. Für über 70% der Pflegebedürftigen ist die Pflege zu Hause Realität.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Digitalisierung kann die Pflege im eigenen Heim unterstützen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.