Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Ein Jahr nach Flüchtlingschaos: "Land in Sicht"

Im Sommer 2015 drängelten sich vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) monatelang mehr als 1.000 Flüchtlinge am Tag. Die zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge in Berlin war restlos überfordert. Und heute? Anfang Juli in Berlin: Um 9.30 Uhr liegt der große Platz vor dem Lageso fast verlassen da. In den Wartezelten sitzen nur gut 20 Flüchtlinge. Vor Haus A mit dem Zugang zu den Sachbearbeitern drängelt niemand. Vor Haus J stehen etwa 100 Leute in einer Schlange und warten auf ihren Aufruf, um den Antrag für die Gesundheitskarte zu stellen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Ein Jahr nach Flüchtlingschaos: "Land in Sicht""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.