Samstag, 26. November 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Fast 61% der Bevölkerung in Deutschland doppelt geimpft

Fast 61% der Bevölkerung in Deutschland doppelt geimpft
©Halfpoint – stock.adobe.com
Rund 61% der Menschen in Deutschland sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts vom Donnerstag hervor. Demnach wurden am Mittwoch 264 072 Impfdosen verabreicht. Mehr als 54 Millionen Menschen (65,5%) haben inzwischen mindestens eine Impfung bekommen, 50,6 Millionen (60,9%) sind vollständig geimpft.
Unter den Bundesländern verzeichnet Bremen mit 75,4% den höchsten Anteil Erstgeimpfter. Der Stadtstaat zählt mit 70,8% auch den höchsten Anteil an vollständig geimpften Einwohnern. Sachsen steht mit 55,2% Erstgeimpfter und 51,9% vollständig geimpfter Einwohner am Ende beider Ranglisten.

Die Impfkampagne gegen den Erreger Sars-CoV-2 hatte in Deutschland Ende vergangenen Jahres begonnen. Mittlerweile können sich Menschen unabhängig von der bisher gültigen Prioritätenliste um einen Termin bemühen.

Quelle: dpa


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Fast 61% der Bevölkerung in Deutschland doppelt geimpft"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.