Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Fortbestand der Pharmazie-Ausbildung in Leipzig für ein weiteres Jahr

Die Universität Leipzig wird auch zum kommenden Wintersemester in den bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengang Pharmazie immatrikulieren. Dies ist das Ergebnis eines heutigen Gespräches zwischen Sachsens Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange und Prof. Dr. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig. Wie im Vorjahr sollen erneut 36 Studierende neu aufgenommen werden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Fortbestand der Pharmazie-Ausbildung in Leipzig für ein weiteres Jahr "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.