Dienstag, 29. November 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

G-BA ermöglicht erneut telefonische Krankschreibung

G-BA ermöglicht erneut telefonische Krankschreibung
© Proxima Studio - stock.adobe.com
Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat sich angesichts bundesweit steigender COVID-19-Infektionen erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt. Kry, der europäische Marktführer für Videosprechstunden, begrüßt diesen Schritt, um Wartezimmer zu entlasten und Infektionsrisiken zu reduzieren. Neben Telefongesprächen sind zudem Videosprechstunden ein einfaches, zielführendes Mittel, um medizinische Beratung auf hohem Niveau sicherzustellen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"G-BA ermöglicht erneut telefonische Krankschreibung"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.