Dienstag, 28. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Novavax
Novavax
 
Gesundheitspolitik

Gesetzliche Unfallversicherung greift auch im Krankenhaus

Die gesetzliche Unfallversicherung greift auch im Krankenhaus. Darauf weist die gesetzliche Unfallversicherung VBG in Hamburg hin. Das heißt: Wer einen Unfall hat, während er auf Kosten seiner Krankenversicherung in einer Klinik behandelt wird, kann entsprechende Leistungen geltend machen. Dazu sollten Patienten oder ihre Angehörigen nach einem Unfall umgehend das Personal des Krankenhauses verständigen.

Anzeige:
Prevenar
Prevenar

Versichert sind alle Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Behandlung oder der medizinischen Rehabilitation stehen. Dies gilt zum Beispiel auch für die Teilnahme an ärztlich verordneten Therapiemaßnahmen sowie den Weg von zu Hause zum Krankenhaus und zurück. Für die von Ärzten oder Therapeuten verursachten Behandlungsfehler besteht kein Unfallversicherungsschutz.


Anzeige:
Clexane
Clexane
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gesetzliche Unfallversicherung greift auch im Krankenhaus"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.