Freitag, 2. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Grüne: Aigners Plan für weniger Antibiotika mangelhaft

Die Grünen kritisieren die Pläne von Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) für eine Reduzierung des Antibiotika-Einsatzes in der Tierhaltung als völlig unzureichend. "Mit den vorgestellten Maßnahmen wird sich an den horrenden Antibiotikamengen, die in der Tiermedizin eingesetzt werden, in den nächsten Jahren gar nichts ändern", sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bärbel Höhn der Deutschen Presse-Agentur. Dabei nehme die Resistenzbildung bei den Menschen durch den massiven Einsatz stark zu, betonte Höhn.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Grüne: Aigners Plan für weniger Antibiotika mangelhaft "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.