Dienstag, 26. Januar 2021
Navigation öffnen

Gesundheitspolitik

08. Januar 2021 Hamburg nutzt 6. Impfdosis von Biontech/Pfizer-Vakzin

In Hamburg erhalten ab sofort mehr Menschen aus dem bereits verfügbaren Impfstoff eine Corona-Schutzimpfung. Wie der Sprecher der Gesundheitsbehörde der Deutschen Presse-Agentur am Freitag sagte, werde man den Flaschen, in denen der Impfstoff von Biontech/Pfizer abgefüllt ist, nun 5 statt 6 Dosen entnehmen.
Anzeige:
OFEV
OFEV
„Auf Grundlage von Auskünften des Bundesgesundheitsministeriums und der entsprechenden Zulassung wird Hamburg nun beginnen, die verfügbare  6. Dosis zu verwenden, um keine Impfstoffmengen zu verschwenden“, sagte Martin Helfrich. Die Flaschen werden vom Hersteller „überfüllt“ geliefert. Da die Zulassung aber nur für die Entnahme von 5 Dosen erfolgte, musste die Restmenge bislang mit den Flaschen entsorgt werden. Der Leiter des zentralen Impfzentrums in den Hamburger Messehallen, Dirk Heinrich, sprach von einer „wunderbaren Nachricht“. „Das heißt, wir können 20% mehr Menschen impfen“, sagte er der dpa.

Quelle: dpa


Anzeige:
Adakveo
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hamburg nutzt 6. Impfdosis von Biontech/Pfizer-Vakzin"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • COVID-19-Impfstoffkandidat JNJ-78436735 zur 1x-Gabe: Interimsdaten der Phase 1/2a
  • COVID-19-Impfstoffkandidat JNJ-78436735 zur 1x-Gabe: Interimsdaten der Phase 1/2a