Sonntag, 27. November 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Verabschiedung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes

Der VDAB begrüßt die wesentlichen Neuregelungen der Versorgung mit Heil- und Hilfsmittel in der professionellen Pflege im Rahmen des HHVG. Endlich ist nicht allein der Preis entscheidend dafür, was an Heil- und Hilfsmitteln bei den Patienten und Pflegebedürftigen ankommt. Wie vom VDAB im Stellungnahmeverfahren gefordert, sind die Kriterien Qualität und Zweckmäßigkeit nun im gleichen Maße zu berücksichtigen. Die Kassen sind nun endlich gefordert, im Sinne der Versicherten zu agieren. Allerdings versäumt der Gesetzgeber fahrlässig, Bürokratie abzubauen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Verabschiedung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.