Samstag, 4. Februar 2023
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Kinder- und Jugendärzte: "Magen-Op bei fettsüchtigen Kindern und Jugendlichen ist noch nicht ausreichend erprobt"

Philipp Szavay, Chefarzt am Luzerner Kantonsspital (Schweiz) und Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie hat sich gestern auf dem Weltkongress der Kinderchirurgen in Berlin für Magen-Operationen bei Jugendlichen über 100 Kilo  ausgesprochen. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) warnt davor, radikale Operationen als "Lösung" bei extremer Adipositas bei Kindern und Jugendlichen zu propagieren.

Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Kinder- und Jugendärzte: "Magen-Op bei fettsüchtigen Kindern und Jugendlichen ist noch nicht ausreichend erprobt""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.