Sonntag, 7. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Klinikreform: Klagen allein helfen nicht

Die junge Frau hat die Nacht in Berlin durchgefeiert und kommt erst frühmorgens nach Hause. Dort kollabiert ihr Kreislauf, sie bricht zusammen und fällt auf den Hinterkopf. Der Bereitschaftsarzt kommt nach einigen Stunden, schickt sie aber sicherheitshalber in die Notfallaufnahme der Charité zum Röntgen. Der Wartesaal in der Ambulanz ist voll. Nach weiteren sieben Stunden verlässt die junge Frau die Klinik wieder. Fazit: Am besten wäre sie direkt in die Notfallaufnahme gegangen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Klinikreform: Klagen allein helfen nicht"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.