Dienstag, 28. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Uro Push
Uro Push
Gesundheitspolitik

Krankenkasse: Mehr Arbeitnehmer krankgemeldet als im Vorjahr

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben sich einer Analyse zufolge mehr Arbeitnehmer krankgemeldet als im ersten Halbjahr 2012. Das geht aus den Daten der Krankenkasse DAK hervor. Von Anfang Januar bis Ende Juni 2012 hätten sich 34,6% der Arbeitnehmer, die bei der DAK versichert sind, mindestens einmal eine Krankschreibung vom Arzt geholt. Im selben Zeitraum 2013 seien es 38,7% gewesen.

Anzeige:
Point It
Point It
 

Auffallend viele Beschäftigte seien wegen Atemwegsinfektionen ausgefallen: Im ersten Halbjahr 2012 seien Husten, Bronchitis und Lungenentzündungen die Ursache für 16,8% aller Fehltage gewesen. In diesem Jahr waren es 22,3%. Das Institut für Gesundheits- und Sozialforschung (IGES) in Berlin analysierte die Daten von 2,7 Millionen erwerbstätigen Versicherten der DAK.


Anzeige:
Prevenar
Prevenar

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Krankenkasse: Mehr Arbeitnehmer krankgemeldet als im Vorjahr"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.