Donnerstag, 1. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Krankenkassen genehmigen wieder mehr Mütterkuren

Bessere Aussichten für überlastete und erholungsbedürftige Mütter: Die vormals hohe Ablehnungsquote für Mütter- und Mutter-Kind-Kuren ist im ersten Halbjahr 2012 deutlich gesunken, teilte am Donnerstag das Müttergenesungswerk in Berlin mit. Während im Vorjahreszeitraum noch 35 Prozent der Anträge von den Krankenkassen abgelehnt wurden, waren es in diesem Jahr nur noch 21 Prozent.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Krankenkassen genehmigen wieder mehr Mütterkuren"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.