Sonntag, 7. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Krankenkassen wollen Hindernisparcours für Hausärzte abbauen

Die Krankenkassen fordern ein grundsätzliches Umsteuern für mehr Hausärzte in der medizinischen Versorgung in Deutschland. Die Art des Medizinstudiums sowie die Ärzteplanung und -bezahlung führen nach Darstellung ihres Spitzenverbands zu einem krassen Missverhältnis von zu vielen Fachärzten und vergleichsweise wenigen Allgemeinmedizinern. Es bestünden zu hohe Schranken für angehende Hausärzte. "Wir müssen diesen Hindernisparcours abbauen", sagte der Vizechef des Verbands, Johann-Magnus von Stackelberg.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Krankenkassen wollen Hindernisparcours für Hausärzte abbauen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.