Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Länger oder kürzer im Job? - Rente jenseits der 65 macht Probleme

Später oder früher in Rente? Politik und Tarifpartner wollen jetzt die Weichen dafür stellen, dass mehr Menschen vom normalen Rentenalter abweichen können, heute 65 Jahre und 4 Monate. Die Älteren sollen stärker selbst entscheiden können, wie lange sie im Job bleiben. Doch die Meinungen über längeres oder kürzeres Arbeiten gehen auseinander.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Länger oder kürzer im Job? - Rente jenseits der 65 macht Probleme"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.