Montag, 8. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Marburger Bund: "Einigung mit Asklepios - Ärztegehälter erhöhen sich um 3,5%"

Als „ordentliches Ergebnis“ hat der 1. Vorsitzende des Marburger Bundes, Rudolf Henke, die Tarifeinigung zwischen dem Marburger Bund und der Asklepios Verwaltungsgesellschaft mbH bezeichnet. „Das Gesamtpaket verschafft den Asklepios-Kliniken gute Ausgangsbedingungen im zunehmenden Wettbewerb um Ärztinnen und Ärzte“, sagte Henke.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Marburger Bund: "Einigung mit Asklepios - Ärztegehälter erhöhen sich um 3,5%""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.