Montag, 15. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Mehr Bürger haben Organspende-Ausweis

Immer mehr Bürger haben nach einem "Focus"-Bericht einen Organspende-Ausweis. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres besaßen 14,2% der Patienten, die als hirntot galten und als Spender infrage kamen, ein entsprechendes Dokument. Zum Vergleich: Vor drei Jahren waren es nur 7,3% Das berichtete das Nachrichtenmagazin im Vorfeld des Jahreskongresses der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) an diesem Montag und Dienstag in Berlin.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Mehr Bürger haben Organspende-Ausweis "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.