Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Nach Missbrauchsvorwürfen: Charité kämpft um ihren Ruf

Die Kette dramatischer Vorfälle an der Berliner Charité reißt nicht ab: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Pfleger, der eine Jugendliche missbraucht haben soll. Und offenbar war dies nicht der erste Fall. Die Fragen nehmen zu.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Nach Missbrauchsvorwürfen: Charité kämpft um ihren Ruf"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.