Dienstag, 4. Oktober 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Neuer Nachtwachenschlüssel in Bayern verstärkt den Personalmangel in der stationären Pflege

Hinsichtlich der seit Anfang Juli in Kraft getretenen Regelungen für die Nachtbesetzung der stationären Pflegeeinrichtungen fordert der VDAB-Landesverband Bayern sofortige Korrekturen des zuständigen Ministeriums. Denn die vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege getroffene Verordnung bringt die Einrichtungen in eine schwierige Lage: Sie stehen vor der Wahl, entweder die Versorgungsqualität für die Pflege tagsüber zu gefährden oder unwirtschaftlich zu arbeiten. Beides ist auf Dauer aber keine Option.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Neuer Nachtwachenschlüssel in Bayern verstärkt den Personalmangel in der stationären Pflege"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.