Sonntag, 14. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Pandemie verändert massiv das Krankheitsgeschehen in der Arbeitswelt

Pandemie verändert massiv das Krankheitsgeschehen in der Arbeitswelt
© Stockfotos-MG - stock.adobe.com
Im Corona-Jahr 2020 fehlten Beschäftigte wegen Rückenschmerzen so viel im Job wie seit Jahren nicht mehr: Die Ausfalltage mit dieser Diagnose stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 7%. Auch die Fehlzeiten aufgrund von Anpassungsstörungen nahmen um 8% zu. Psychische Erkrankungen, zu denen diese Diagnose gehört, erreichten einen neuen Höchststand. Das geht aus der aktuellen Krankenstands-Analyse der DAK-Gesundheit für das gesamte Jahr 2020 hervor.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Pandemie verändert massiv das Krankheitsgeschehen in der Arbeitswelt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.