Freitag, 9. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Raucher mit hohem Risiko für Parodontitis

Der Griff zur Zigarette erhöht deutlich das Risiko, an Zahnerkrankungen wie Parodontitis zu erkranken. Bei Rauchern liegt es fünf- bis sechsfach höher als bei Menschen, die nicht rauchen. Darauf weist die BARMER GEK anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai hin. Wer regelmäßig zur Zigarette greift, sollte sich daher besonders gründlich um seine Zahngesundheit kümmern und regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung gehen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Raucher mit hohem Risiko für Parodontitis"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.