Sonntag, 25. September 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Rentenkasse mit großem Finanzpolster

Trotz der Ausgaben für Mütterrente und abschlagsfreie Rente mit 63 steht die gesetzliche Rentenversicherung finanziell gut da. Die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage erreicht Ende 2015 voraussichtlich 33,4 Milliarden Euro, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund) am Freitag in Berlin mitteilte. Die Schätzung im Mai war noch von zwei Milliarden Euro weniger ausgegangen. Grund für die nach oben korrigierte Schätzung ist vor allem der gute Arbeitsmarkt und die daraus resultierende positive Einnahmeentwicklung.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Rentenkasse mit großem Finanzpolster "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.