Freitag, 12. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn: "Networking ist trainierbar"

Networking ist für Stellensuche und Karriere unerlässlich. Obwohl viele Schüler mit den Social Media bestens vertraut sind, helfen ihnen diese Kenntnisse beim Aufbau und der Pflege von beruflich relevanten Kontakten wenig: Diese Online-Netzwerke sind überwiegend privater Natur. Nora Schütte und Prof. Dr. Gerhard Blickle vom Institut für Psychologie der Universität Bonn haben ein Training für Oberstufenschüler entwickelt, das nachweislich zu einer besseren und aktiveren Nutzung von berufsrelevanten Kontakten führt. In der Ausgabe der "Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie", die in Kürze erscheint, stellen die Forscher ihre Ergebnisse vor.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn: "Networking ist trainierbar""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.