Freitag, 7. Oktober 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Samuel Koch schlägt Pflichtsozialdienst gegen Pflegenotstand vor

Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch macht sich während der Koalitionsverhandlungen für deutliche Verbesserungen in der Pflege stark. 8.000 neue Fachkräfte allein könnten den Notstand bei weitem nicht beheben. Es müsse komplett umgedacht werden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Samuel Koch schlägt Pflichtsozialdienst gegen Pflegenotstand vor"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.