Freitag, 9. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Schlarmann (CDU): Zuschussrente löst nicht das Problem

Die von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vorgeschlagene Zuschussrente wird nach Ansicht des CDU-Mittelstandsverbandes das Problem der Geringverdiener nicht lösen können. «Die Grundsicherung aus der Steuerfinanzierung ist die Lösung», sagte der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Josef Schlarmann, am Dienstag im RBB-Inforadio. Zudem falle niemand in Deutschland durch das soziale Netz: «Wer nicht ausreichend Rente hat, der bekommt die Grundsicherung.»

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Schlarmann (CDU): Zuschussrente löst nicht das Problem"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.