Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Studie: Dreckige Büros senken kognitive Leistung stark

Ein verschmutzter und unaufgeräumter Arbeitsplatz mindert die kognitiven Fähigkeiten Büroangestellter fortlaufend. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Erhebung der Florida State University. Im Rahmen der Erhebung wurden 4.963 Erwachsene zwischen 32 und 84 Jahren in Hinblick auf ihre Leistungen unter Berücksichtigung des zunehmenden Alters analysiert. Die Forscher haben den jeweiligen Arbeitsplatz in Zusammenhang mit der Fähigkeit gesetzt, Informationen zu verarbeiten und nach einer gewissen Zeit wieder einzusetzen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Studie: Dreckige Büros senken kognitive Leistung stark"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.