Donnerstag, 1. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Studie: Hoher Fachkräftebedarf in Arztpraxen - im Durchschnitt übertarifliche Vergütung

Fast jede fünfte Praxis sucht medizinische Fachangestellte. Dies ergab eine Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi). Als Einstellungshemmnisse werden häufig die zu geringe Qualifikation von Bewerberinnen und Bewerbern, aber auch nicht realisierbare Zeit- und Gehaltsvorstellungen angeführt. "Dies insgesamt könnte ein erstes Anzeichen für einen Fachkräftemangel sein", so Zi-Geschäftsführer Dr. Dominik von Stillfried.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Studie: Hoher Fachkräftebedarf in Arztpraxen - im Durchschnitt übertarifliche Vergütung"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.