Mittwoch, 5. Oktober 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2014: Gesund führen ist "Chefsache"

Psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Dies hat nicht nur auf das Privatleben der Betroffenen und ihrer Angehörigen Auswirkungen, sondern auch auf das Arbeitsleben. Fast jeder dritte Erwerbstätige in Deutschland ist betroffen. "Arbeitsunfähigkeiten aufgrund psychischer Erkrankungen dauern häufig deutlich länger als bei anderen Krankheiten. Im Durchschnitt fallen betroffene Arbeitnehmer aufgrund dieser Diagnose 45 Tage im Jahr aus. Es ist deshalb im Sinne der Unternehmen, die seelische Gesundheit ihrer Mitarbeiter im Auge zu behalten", erklärt Andrea Jakob-Pannier, Psychologin bei der BARMER GEK.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober 2014: Gesund führen ist "Chefsache""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.