Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Tarifabschluss: Marburger Bund auch mit Helios-Kliniken handelseinig

Wenige Tage nach Abschluss der Tarifverhandlungen mit den kommunalen Arbeitgebern hat der Marburger Bund auch mit der Helios Kliniken GmbH in der dritten Verhandlungsrunde eine Tarifvereinbarung für die 4.350 Ärztinnen und Ärzte im Geltungsbereich des Konzerntarifvertrags TV-Ärzte Helios erzielt. Neben einer Gehaltserhöhung in zwei Stufen um insgesamt 4,9% erreichte der MB auch deutliche Verbesserungen beim Bereitschaftsdienstentgelt, dem zentralen Konfliktthema in der diesjährigen Tarifrunde. Die Ärztegehälter werden rückwirkend zum 1. Januar 2015 um 2,3% sowie in einem zweiten Schritt ab dem 1. Januar 2016 um 2,6% erhöht. Die Tarifeinigung hat eine zweijährige Gesamtlaufzeit bis zum 31. Dezember 2016 und gilt für 35 Akutkliniken, die schon vor 2014 zum Helios-Klinikkonzern gehört haben, und für die ehemaligen Damp-Kliniken.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Tarifabschluss: Marburger Bund auch mit Helios-Kliniken handelseinig"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.