Samstag, 13. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

TK: Krankenstand in Rheinland-Pfalz 2017 bei 4,3%

Die Techniker Krankenkasse (TK) in Rheinland-Pfalz verzeichnet für das Jahr 2017 einen Krankenstand von 4,3% im Bundesland. Die rund 230.000 bei der TK versicherten Erwerbspersonen aus Rheinland-Pfalz waren durchschnittlich 15,7 Tage krankgeschrieben – 0,2 Tage weniger als 2016. "Zurückgegangen ist auch die Zahl der Krankschreibungen, nämlich um 3,9% auf 1,2 Fälle je Versicherten. Allerdings dauerte eine einzelne Krankschreibung im vergangenen Jahr durchschnittlich 13,1 Tage und somit 0,4 Tage länger als im Vorjahr", erklärt Jörn Simon, Leiter der TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"TK: Krankenstand in Rheinland-Pfalz 2017 bei 4,3%"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.