Freitag, 27. Januar 2023
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

TK: Teure Not-OPs bei Kaiserschnitten nehmen zu

Die Zahl der Kaiserschnitte ist stark gestiegen und hat sich auf einem hohen Niveau eingependelt. Fachleute sagen, die Entscheidung für einen Kaiserschnitt werde nicht mehr nur nach rein medizinischen Erwägungen getroffen. Die Krankenhäuser rechnen Kaiserschnitt-Geburten immer häufiger als teure Notfall-OP ab - günstigere geplante Eingriffe werden dagegen seltener. Das zeigt eine Auswertung von Routinedaten der Techniker Krankenkasse (TK), die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"TK: Teure Not-OPs bei Kaiserschnitten nehmen zu"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.