Mittwoch, 5. Oktober 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Umfrage der DAK-Gesundheit: "Mehrheit der Gegner möchte dauerhaft die Sommerzeit in Deutschland"

Nur noch 27% der Deutschen halten die Zeitumstellung für sinnvoll. Die große Mehrheit (71 %) spricht sich für eine Abschaffung aus. Das ergab eine bundesweite und repräsentative Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Überraschend dabei: Knapp 60 % der Umstellungsgegner möchten die Sommerzeit als ganzjährige Zeit. Dabei gilt die Winterzeit als Normalzeit und soll laut Wissenschaftlern und Gesundheitsexperten besser für den Stoffwechsel und für das Wohlbefinden sein. Die Befragung ergab auch: Etwa jeder Vierte leidet nach der Umstellung an gesundheitlichen Problemen. Der Wechsel zur Winterzeit findet am kommenden Wochenende vom 25. auf den 26. Oktober statt. Die Nacht von Samstag auf Sonntag verlängert sich europaweit um eine Stunde: Um 2 Uhr werden die Uhren zurückgestellt.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Umfrage der DAK-Gesundheit: "Mehrheit der Gegner möchte dauerhaft die Sommerzeit in Deutschland""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.