Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Versicherte sollen bessere Rollatoren und Rollstühle bekommen

Versicherte in Deutschland sollen künftig bessere Rollatoren und Rollstühle von den Krankenkassen erstattet bekommen. "Da muss sich einiges ändern", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des Kassen-Spitzenverbandes, am Mittwoch bei einer Veranstaltung vor Journalisten in Groß Behnitz bei Berlin. Vielen Betroffenen reiche die Standardversorgung hier nicht. Sie nutzten bessere Modelle und zahlten dabei aus eigener Tasche zu.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Versicherte sollen bessere Rollatoren und Rollstühle bekommen "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.