Sonntag, 22. Juli 2018
Navigation öffnen
Anzeige:

News zum Thema Bicarbonat

Metaboliosche Azidose: Orales Bicarbonat zum Schutz von Niere und Knochen

Für Diabetiker und Hypertoniker mit Niereninsuffizienz ist eine chronische metabolische Azidose einer der bedeutendsten Faktoren für die Verschlechterung der Nierenfunktion und/oder des Knochenstoffwechsels. Störungen des Säure-Basen-Gleichgewichts werden jedoch im klinischen Alltag oftmals nicht ausreichend wahrgenommen. Zudem ist auch die Galenik des Bicarbonats für eine wirksame Therapie entscheidend.
Hier finden Sie aktuelle Arbeiten, die sich mit dem Thema Bicarbonat-Substitution bei metabolischer Azidose beschäftigen.

Zurück
   
Weiter