Dienstag, 9. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

50% der Kinder können nicht mehr sicher schwimmen/ Droht den öffentlichen Bädern das Aus?

50% der Kinder können nicht mehr sicher schwimmen - Tendenz steigend. Am 06.03.2014 trafen sich im Wiesbadener Opelbad Experten aus Sportwissenschaft, Verbänden, Kommunen und Wirtschaftsinstituten, um über Wege aus der Krise zu diskutieren. Eingeladen hatte die Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) zusammen mit ihren Partnern dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"50% der Kinder können nicht mehr sicher schwimmen/ Droht den öffentlichen Bädern das Aus?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.