Dienstag, 6. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

5 Jahre Efmoroctocog alfa: Sicherer Blutungs- und Gelenkschutz bei Hämophilie A

Seit 5 Jahren steht mit Efmoroctocog alfa (Elocta®) ein rekombinantes Faktor-VIII-Präparat mit verlängerter Halbwertszeit (extended half-life, EHL) in Deutschland zur Verfügung. Hämophilie-A-Patienten jeden Alters können damit ihre individuelle, optimale Blutungsprophylaxe und Behandlung bei Blutungsereignissen erhalten (1). Die Daten der Open-Label-Verlängerungsstudie ASPIRE sowie Real-World-Daten bestätigen den hohen Schutz vor Blutungen und zeigen einen mit der Behandlungsdauer kontinuierlich zunehmenden Gelenkschutz (2, 3).

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"5 Jahre Efmoroctocog alfa: Sicherer Blutungs- und Gelenkschutz bei Hämophilie A"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.