Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

6 Jahres-Daten der ESTHER-Studie mit Etanercept zeigen langfristiges klinisches Ansprechen bei früher axialer Spondyloarthritis

Rund ein Jahr nach der Zulassungserweiterung von Etanercept für die Behandlung der nicht-röntgenologischen axialen Spondyloarthritis (nr-axSpA) wurden auf dem diesjährigen EULAR (European League Against Rheumatism) in Rom die aktuellen 6-Jahres-Daten der ESTHER-Studie präsentiert (1). Die Ergebnisse zeigen, dass die Therapie mit dem TNF-α-Rezeptorfusionsprotein bei Patienten mit früher axialer Spondyloarthritis (axSpA), sowohl bei nr-axSpA als auch bei ankylosierender Spondylitis (AS), den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen kann und langfristig wirksam ist. Im klinischen Ansprechen beider Patientengruppen gab es keine signifikanten Unterschiede.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"6 Jahres-Daten der ESTHER-Studie mit Etanercept zeigen langfristiges klinisches Ansprechen bei früher axialer Spondyloarthritis"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.